Ein ganz besonderes Erlebnis gibt es, wenn die Nächte länger werden.

Am letzten Sonntag im Januar, Oktober und November verzaubern über 500 LED-Teelichter die alten Gänge und Gewölbe des Fort Josef und schaffen eine ganz besondere Stimmung. Hunderte Lichtpunkte machen die architektonische Schönheit der von berühmten kurfürstlichen Baumeistern geschaffenen unterirdischen Anlagen sichtbar.

e-kerze02
(c) Rainer Sauer, Mainzer Unterwelten e.V.
kienspan01
(c) Rainer Sauer, Mainzer Unterwelten e.V.
hintere-treppe-web
(c) Rainer Sauer, Mainzer Unterwelten e.V.